Am Dienstag, 11. Juni 2013 um 19:13 Uhr wurde der Fernmeldezug zu einem Flugzeugabsturz an der Hatter Landstraße in Hatten gerufen.

Ein Flugzeug, das auf dem Flugplatz Hatten landen wollte, verlor frühzeitig an Höhe und stürzte auf ein Maisfeld.
Die zwei Insassen wurden glücklicherweise nur leicht verletzt, mussten aber von der Feuerwehr befreit werden.

Im Einsatz waren neben dem Rettungsdienst die Feuerwehren Altmoorhausen, Kirchhatten, Sandkrug und eine Drehleiter der BF Oldenburg.