Am Donnerstag, den 4. Mai 2017 wurde der Fernmeldezug zu einem Massenanfall an Verletzten (MANV) in Bookholzberg (Gemeinde Ganderkesee) alarmiert.

Ein Schule wurde geräumt, nachdem ein auffälliger Geruch und Unwohlsein von mehreren Schülerinnen und Schülern festgestellt wurden.

Neben der Feuerwehr Bookholzberg waren die SEGen Ganderkesee, Hude, Sandkrug, Ahlhorn und Wildeshausen, LNA und OrgL RD sowie zahlreiche Rettungswagen und der Rettungshubschruaber Christoph 6 im Einsatz.

Der Fernmeldezug war mit 7 Einsatzkräften vor Ort.