Ein Gefahrguttransporter aus Ungarn ist am Dienstagmorgen auf der A 1 bei Harpstedt verunglückt.
Bilder: Uwe Arndt/Kreisfeuerpressewart
Ein Lastzug aus Ungarn ist am Dienstag, kurz vor 5 Uhr in der Früh, auf der Autobahn 1,
Fahrtrichtung Bremen, im Bereich der Gemeinde Harpstedt verunglückt.
Zwischen den Anschlussstellen Wildeshausen-Nord und Groß Ippener kam das Fahrzeug aus bisher
ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte um.
Der 26-jährige Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt.
Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot vor Ort.

Lesen Sie den Artikel vom 16.02.2010 nach auf NWZonline.


Der Fernmeldezug war mit 7 Kameraden von 5:04 Uhr - 7:04 Uhr im Einsatz.

Am 21.10.2009 wurde der Fernmeldezug zum Schulzentrum Ganderkesee alarmiert.

Gemeindeübung mit allen 6 Ortswehren der Gemeinde Ganderkesee,
im Rahmen
der Themenwoche "Faszination Blaulicht".
Mit Thema: "Bei mir zu Hause brennt es - was nun?"

1. Alarmierung 20:08 Uhr 3 Kameraden
2. Alarmierung 20:27 Uhr 5 Kameraden

Zum Gemeindefeuerwehrtag 2009 in Havekost wurde der ELW2 angefordert.

  • elw-gemeindefwtag09-01
  • elw-gemeindefwtag09-02
  • elw-gemeindefwtag09-03

Am Samstag Nachmittag wurde der ELW 2 zu einem Übungszenario am
Wildeshauser Johanneum alarmiert.

Sehen Sie dazu die Bildergalerie vom 20.9.2009 auf NWZonline.

Am 08. Juni 2009 wurde der Fernmeldezug gegen 17:26 zu einer 
Personensuche nach Neerstedt alarmiert.
Im Wohn und Ferienhaus e. V. Geveshauser Höhe wurde 1 Person vermisst.
Die Person wurde auf der Anfahrt des ELW 2 gefunden. 
Die Einsatzfahrt wurde abgebrochen.
Insgesamt: 6 Einsatzkräfte des FMZg im Einsatz.
Einsatzende: 08.Juni 2009 17:56 Uhr