Am Mittwoch, den 14. September 2016 um 6:35 Uhr wurde der Fernmeldezug zu einem Bauernhofbrand alarmiert.

Vor Ort stellte sich heraus, dass Stroh in einer etwa 400 m² großen Halle in Brand geraten war. Der Brand wurde von den Feuerwehren aus WIldeshausen und Düngstrup gelöscht.

Der Einsatz des Fernmeldezugs war nicht erforderlich. 8 Fernmelder waren auf dem Weg zum Einsatzort.

 

Zum Bericht des KFV