Am Freitag, den 19. August 2016 um 15:12 wurde der Fernmeldezug zu einem Gebäudebrand nach Großenkneten alarmiert.

Der Leitstelle war ein brennender Kuhstall gemeldet worden. Nach dem Eintreffen der ersten Einsatzkräfte der Feuerwehr Großenkneten konnte das Feuer schnell unter Kontrolle gebracht werden. Die Feuerwehren Ahlhorn und Huntlosen sowie die Drehleiter aus Wildeshausen und der Fernmeldezug konnten die Anfahrt abbrechen.

Für den Fernmeldezug waren 8 Kameraden auf dem Weg zum Einsatzort.