Am Samstag, den 30. Juli 2016 um 10:55 Uhr wurde der Fernmeldezug zu einer Personensuche nach Wildeshausen alarmiert.

Die Bewohnerin eines Seniorenheims war seit dem vorherigen Abend vermisst und gesucht worden.

Kurz nach dem Beginn der Suche, an der unter anderem die Feuerwehren aus Düngstrup und Wildeshausen beteiligt waren, wurde die Senioren lebend aufgefunden.

 

Zum Bericht des KFV