Am Montag, den 26. Oktober 2015 um 14:17 Uhr wurde der Fernmeldezug zu dem Brand einer Schreinerei in Wardenburg alarmiert.

Neben den Ortswehren der Gemeinde Wardenburg waren die Ortswehren aus Huntlosen und Sandkrug sowie Fahrzeuge der Oldenburger Feuerwehren. Außerdem war die Drehleiter aus Ganderkesee und der GW-A des Landkreises nachalarmiert worden. Gegen Ende des Einsatzes wurde die Fachgruppe Räumen des THW Ortsverband Oldenburg alarmiert.

Der Fernmeldezug war bis 19 Uhr mit 6 Kameraden im Einsatz.

 

Zum Bericht des KFV