Am Freitag, den 3. Juli 2015 um 21:04 Uhr wurde der Fernmeldezug zum Brand einer Lagerhalle in Hundsmühlen (Gemeinde Wardenburg) alarmiert.

Eine etwa 200m² große Halle war in Brand geraten. Alarmiert wurden die Feuerwehren aus Wardenburg, Achternmeer, Oldenburg-Eversten und die Wache 2 der BF Oldenburg. Im weiteren Verluaf wurde die Orstwehr Littel nachalarmiert.

Eine SEG versorgte die Einsatzkräfte bei hochsommerlichen Temperaturen mit Kaltgetränken. Außerdem wurde der GW-A angefordert.