Am Dienstag, den 3. März 2015 um 3:41 Uhr wurde der Fernmeldezug zu einem Gebäudebrand in Wildeshausen alarmiert.

Nach Rücksprache mit dem Einsatzleiter wurde die Anfahrt abgebrochen.

11 Fernmelder waren auf dem Weg zum Einsatzort.