2012-10-12 23.50.21Am Freitag, 12. Oktober 2012 wurde der Fernmeldezug zusammen mit den Ortswehren Bookholzberg, Falkenburg, Schierbrok-Schönemoor und der Drehleiter aus Ganderkesee zu einem Wohnhausbrand in Bookholzberg alarmiert.
Die Brandausbreitung machte es erforderlich, dass im weiteren Verlauf Ganderkesee, Hude sowie Bardewisch und Hekeln aus dem Landkreis Wesermarsch zur Unterstüzung angefordert wurden.
In der Nacht wurde die Ortswehr Bergedorf zur Ablösung angefordert.
Die Nachlöscharbeiten dauern bis in den Morgen an.

Die Versorgung der Einsatzkräfte erfolgte durch die SEG des DRK Ganderkesee.
Ca. 180 Einsatzkräfte waren im Einsatz, der Fernmeldezug unterstütze die Einsatzleitung mit 6 Kameraden.