Am 14.07.2011 wurde der Fernmeldezug um 19:42 Uhr zu einer Personensuche nach Immer alarmiert.

Eine gehbehinderte Bewohnerin eines Altenheims wurde vermisst.

Alarmiert wurden die Freiwilligen Feuerwehren aus Ganderkesee und Bergedorf.
Bevor die Einsatzkräfte und der ELW 2 den Sammelpunkt erreichten, konnte Entwarnung gegeben werden.

Die Bewohnerin wurde von Kräften der Polizei im Bassumer Weg angetroffen.