Am 26.02.2009 um 16:45 Uhr wurde der Fernmeldezug, durch Herrn Bremer, den Einsatzleiter und
Leiter der BF Oldenburg, zur Unterstützung bei dem Großfeuer in Etzhorn angefordert.

Alarmzeit:
16:45 Uhr 
Einsatzbereit an der ES:
17:30 Uhr
Rückfahrt der ersten Kameraden:
00:00 Uhr 
Rückfahrt des ELW2 und 24-66: 
02:45 Uhr
Einsatzende: 
03:15 Uhr
Einsatzstärke bis 00:00 Uhr 
8 Kameraden
Einsatzstärke bis Ende
4 Kameraden



 

 

 

 

 

 

 

  • 26022009-01
  • 26022009-02
  • 26022009-03
  • 26022009-04
  • 26022009-05
  • 26022009-06
  • 26022009-07
  • 26022009-08
Vor Ort war der ELW2 des Landkreis Oldenburg, 
der MTW der Feuerwehr Ganderkesee sowie diverse Privat PKW.

Für den Fernmeldezug endete der Einsatz am 27.02.2009 gegen 03:15 Uhr.
Die Feuerwehr Oldenburg war noch länger mit Löscharbeiten
bis in den Morgen beschäftigt.